All posts by admin

O preço do bitcoin sela o melhor fechamento semanal em 2,5 anos: 5 Coisas a Saber

A Bitcoin colocou um sinal crucial no mercado de touro para investidores de longo prazo como retorno de US$12.000 ao mercado – será que ela pode se manter?

Bitcoin (BTC) cumprimenta mais uma semana com um empurrão para $12.000 e seu fechamento semanal mais alto desde que atingiu $20.000 – será que voltará?

A Cointelegraph dá uma olhada em cinco coisas que podem impactar o desempenho dos preços da BTC nos próximos cinco dias.

BTC: Um recorde de dois anos e meio de fechamento semanal

A Bitcoin Era atingindo $12.000 novamente no início da segunda-feira foi mais do que apenas um benefício para os comerciantes – ao fazer isso, o BTC/USD selou seu maior fechamento de horário semanal desde janeiro de 2018.

Isto significa que nenhuma semana de ação de preços terminou em níveis tão altos desde então, inclusive durante o auge do mercado de touros do ano passado.

Tendo satisfeito os analistas por vários meses no curto prazo, a Bitcoin seguiu assim em prazos mais longos – um movimento crucial para cimentar a trajetória ascendente.

Agora, os investidores que buscam confirmação de que o mercado de touros vai continuar podem muito bem tê-lo recebido – em comparação com os desenvolvimentos diários e horários, um fechamento semanal de vários anos de alta é significativo.

Assim, o BTC/USD subiu 2,4% no dia, com ganhos semanais de 7% e retornos mensais de mais de 30%.

Em termos de preço, $12.000 representa o maior valor que o Bitcoin atingiu desde junho de 2019, três meses após um mercado de touro do segundo trimestre ter levado a moeda criptográfica de $4.000 para $13.800 – um nível que este ciclo ainda não atingiu.

Trump empurra a instabilidade do fiat

O aumento de preços da Bitcoin vem na semana seguinte ao presidente dos Estados Unidos, Donald Trump, ter acrescentado às tensões geopolíticas existentes a proibição da plataforma de mídia social chinesa TikTok.

A resultante escalada dos laços com Pequim acrescenta à fraqueza existente no dólar americano e às preocupações contínuas sobre o Coronavírus – uma tempestade perfeita para um vôo para ativos de porto seguro.

Ao mesmo tempo, Trump assinou uma série de ordens executivas sobre o estímulo do Coronavirus, algo que agora tem um impacto curioso nos mercados que já estão sujeitos a forte intervenção da Reserva Federal.

Desta vez, no entanto, as medidas terão um efeito direto menor sobre o americano médio. Um atraso no pagamento de impostos, por exemplo, não vai suficientemente longe aos olhos dos críticos.

“Este falso corte de impostos também seria um grande choque para os trabalhadores que pensavam que estavam recebendo um corte de impostos quando era apenas um atraso”, Bloomberg citou o senador democrata Ron Wyden como dizendo em uma declaração.

“Estes trabalhadores seriam atingidos com pagamentos muito maiores ao longo do caminho”.

É isso atrasando o inevitável custo financeiro para o patrimônio pessoal, que está no centro do argumento pró-Bitcoin – o comportamento econômico de referência de alto prazo acaba custando muito mais a longo prazo do que o benefício imediato para o público alvo.

Correlação Bitcoin: estoques ou ouro?

Para onde Bitcoin poderia ir a curto prazo é agora menos claro quando se considera seu desempenho histórico em relação a outros macro ativos.

O período desde março, que viu uma queda cruzada de ativos, foi marcado primeiro por uma correlação com os mercados de ações, e depois com os portos seguros e especificamente com o ouro.

O ouro atingiu seus máximos históricos em termos de dólares americanos semanas antes de Bitcoin começar a ganhar significativamente, e sua corrida tem continuado – até agora.

Uma ligeira correção levou XAU/USD a US$ 2.030 de máximas de quase US$ 2.075 – se a tendência continuar, a Bitcoin pode também esfriar de seu impulso ascendente.

No entanto, como relatado pela Cointelegraph, a ação do Fed parece estar pronta para impulsionar ainda mais o metal precioso em uma mudança de política “extremamente alta” para expandir a inflação muito além de sua taxa atual de 0,6%.

As ações também estavam parecendo menos estáveis – os analistas estavam alertando sobre a queda dos mercados em desenvolvimento graças à crise cambial da Turquia, e a China sancionando as autoridades americanas sobre Hong Kong aumentou a pressão.

“Bitcoin up as tensões aumentam na Ásia”. A fuga de capitais da Ásia levando o Bitcoin Express”, resumiu o anfitrião da RT, Max Keiser, acrescentando:

“Você não pode levá-lo com você, a menos que seja Bitcoin – então você pode levá-lo TUDO com você (Algo quase impossível com Ouro)”.

Abrem-se lacunas no futuro abaixo para BTC/USD

Outro fim de semana volátil abriu uma característica clássica para a previsão de preços de Bitcoin de curto prazo – uma “lacuna” nos mercados futuros de Bitcoin da CME.

A volatilidade do fim de semana significa que os futuros terminaram na sexta-feira em $11.680 e começaram novamente em $11.750. O vazio resultante fornece uma meta de preço chave, com a Bitcoin historicamente preenchendo tais “lacunas” em dias ou mesmo horas.

Na semana passada, surgiu exatamente tal configuração, com a volatilidade ajudando a tendência após semanas de ação de preços planos, removendo completamente as lacunas do mercado.

Outra lacuna menor, de US$ 9.700, ainda permanece a partir de julho.

Tudo dentro do cronograma

Para o analista quant PlanB, criador do modelo Bitcoin de previsão de preços de ações em fluxo, a ação de alta das últimas semanas é exatamente esperada.

No início de agosto, o PlanB observou que o BTC/USD estava preenchendo o gráfico de estoque a fluxo de acordo com precedentes históricos – desde a redução do subsídio de bloco de maio pela metade, os pontos confirmaram que o comportamento atual se enquadra nas regras.

Nos bastidores, porém, os sinais eram de que se aparecessem $6.000, o clima mudaria para favorecer os touros.

“Isso realmente aconteceu, nós atiramos em 6 mil dólares”. Agora muitos estavam em baixa a $9k … $13,5k será interessante”, escreveu PlanB.

Die Technologie von Cardano ist viel besser als Ethereum ERC20?

Gestern veröffentlichte Charles Hoskinson, der Mathematiker hinter the-bitcoincode.org, ein Video in seinen sozialen Netzwerken, in dem er seinen Anhängern ein Update zu Shelley und anderen Entwicklungen anbot. Besonders erwähnenswert ist sein Kommentar zu Ethereum ERC20 und Cardano.

Cardano Shelley hat jetzt ein Freigabedatum

Neuigkeiten zu Cardano
Charles Hoskinson begann sein Video mit einem Dankeschön an Cardanos Unterstützer, die, wie er sagte, trotz der Schwierigkeiten immer da waren.

BTC
Video von Charles Hoskinson in seinen sozialen Netzwerken veröffentlicht.
Er sagte auch, dass der Start von Shelley immer noch geplant ist, so dass die öffentliche Phase von SPO am 9. Juni beginnen kann.

In der letzten Aktualisierung von Shelley’s Testnet kommentierte Christopher Greenwood, dass die Pioniere mit der Erfahrung mit Shelley voll zufrieden sind.

In diesem Zusammenhang versicherte Greenwood, dass sie alle Übungen des Testnetzes durchlaufen haben, zu denen Delegation, Änderung der Parameter der Gruppe und Senden von Transaktionen gehören. Ganz zu schweigen davon, dass sie behaupteten, nur oberflächliche Fehler gefunden zu haben.

Während alles weiter voranschreitet, kündigte Hoskinson an, dass die Website des virtuellen Gipfels nächste Woche verfügbar sein wird, wo sie Shelleys Start in Cardano miterleben können.

Auf diese Weise sicherte er zu, dass die Tagesordnung und die Redner der Konferenz in der ersten Juliwoche bekannt gegeben werden. Und sobald die Konferenzen beginnen, werde es eine Reihe großartiger Ankündigungen geben, sagte er.

Wird das Standard-Multi-Asset besser sein als das Ethereum?

Hoskinson erklärte in seinem Update, dass der Multi-Asset-Standard viel besser sein wird als der Ethereum ERC20, für den IOHK sorgen wird.

Darüber hinaus sagte er, dass sie ihre Aufmerksamkeit auch auf Plutus richten werden, das laut ihrer Website eine streng typisierte Programmiersprache ist, die zur Definition intelligenter Verträge in Cardano verwendet wird.

Daher betonte er, dass sich der Standard seines Cardano-Tokens sehr von dem des Ethereum ERC20 unterscheidet und viel besser ist.

Cardano (ADA) steigt in die TOP 10
ADA auf dem Markt
Cardano (ADA) hatte eine interessante Woche auf dem Markt, nachdem Hoskinson den Weg bis zum Shelley-Update aufgezeigt hatte, wie wir damals berichteten.

Konkret hat die ADA eine deutliche Erholung ihres Marktpreises verzeichnet. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird Cardano (ADA) laut dem Crypto-Online-Tool von CryptoTrend mit 0,0856 Dollar bewertet.

Darüber hinaus hat sie eine Marktkapitalisierung von 2,2 Milliarden Dollar und ein Marktvolumen von 275 Millionen Dollar in den letzten 24 Stunden.

In diesem Sinne hat die Krypto-Währung in dieser Woche ein Wachstum von 22,86% erreicht. Wie sieht die Zukunft aus?

PayPal est prêt à intégrer le trading de crypto-monnaie?

Le mois dernier, des rumeurs ont commencé à circuler selon lesquelles le géant des paiements internationaux en ligne PayPal Holdings Inc. (NASDAQ: PYPL ) prévoyait d’entrer dans l’industrie de la crypto-monnaie et commencera bientôt à proposer des fonctionnalités d’achat et de vente de crypto-monnaie.

Ces rumeurs semblent avoir été confirmées par une lettre récemment publiée , qui décrit clairement l’intention de PayPal de développer ses capacités dans l’espace de crypto-monnaie

Une fois ces plans concrétisés, cela fera de PayPal la plus grande plate-forme financière traditionnelle pour prendre en charge les actifs numériques.

Cette nouvelle fonctionnalité est susceptible d’avoir un impact positif significatif sur l’industrie de la crypto-monnaie dans son ensemble, mais l’espace de négociation de crypto-monnaie semble en profiter le plus.

À l’heure actuelle, le seul moyen d’acheter la plupart des crypto-monnaies avec PayPal est d’utiliser des marchés peer to peer tels que Local Bitcoins et Paxful, ou l’un des rares courtiers en crypto-monnaie qui acceptent les dépôts PayPal.

Malheureusement, il s’agit souvent d’un processus coûteux et long, car l’acceptation des paiements PayPal peut être plus risquée pour le fournisseur, en raison de la possibilité de rétrofacturation et de fraude. Ce risque est généralement répercuté sur le consommateur, sous la forme de frais plus élevés et d’exigences de vérification d’identité plus étendues.

Mais avec l’entrée directe de PayPal sur le marché du courtage en crypto-monnaie, il y a de fortes chances que ces obstacles à l’achat de crypto-monnaies avec PayPal disparaissent une fois pour toutes. Étant donné que la plupart des utilisateurs de PayPal ont déjà terminé la vérification d’identité et que PayPal a déjà mis en place des pratiques strictes de détection des fraudes, PayPal devrait être en mesure d’offrir un accès moins cher et plus rapide à la crypto-monnaie que de nombreux fournisseurs actuels.

Avec plus de 300 millions d’utilisateurs actifs dans le monde, cela pourrait devenir un tournant décisif pour une industrie qui a été précédemment décrite comme «de niche», «compliquée» et «inaccessible» permettant à quiconque de la base démographique diversifiée de PayPal de s’exposer au boom de la crypto-monnaie .

Les plateformes de formation au trading se préparent

Bien que le secteur du trading de crypto-monnaie soit sur le point de bénéficier de l’imminente montée en puissance de la crypto-monnaie de PayPal, il est fort possible que les plateformes de trading de crypto-monnaie et d’analyse du marché connaissent également une explosion concomitante de l’intérêt.

Dans le climat concurrentiel actuel de la crypto-monnaie, les traders nouveaux et établis à la recherche d’un avantage se tournent généralement vers les nombreux outils de suivi du marché et d’analyse technique disponibles. Ces outils sont généralement utilisés pour repérer les opportunités que les traders pourraient autrement manquer, améliorer la rentabilité des transactions ou améliorer la compréhension de l’utilisateur de la structure du marché.

Cependant, seule une fraction de ces plates-formes accepte actuellement les paiements directs PayPal pour les plans d’adhésion. Mais comme les crypto-monnaies, ces plateformes deviendront également plus accessibles avec l’avènement de la fonction d’achat de crypto-monnaie de PayPal.

Au lieu d’attendre, certaines plates-formes ont déjà commencé à prendre des mesures pour accueillir les utilisateurs de PayPal avant le lancement de la fonctionnalité. Cela inclut la populaire plate-forme d’analyse du marché des crypto-monnaies et d’éducation au trading, NewsCrypto , qui a récemment commencé à accepter les paiements PayPal et Mastercard (NYSE: MA ) pour ses jetons NWC.

Avec plus de traders équipés pour échanger de manière rentable des crypto-monnaies, il ne faudra peut-être pas longtemps avant que les investissements en crypto-monnaie deviennent aussi populaires que les comptes d’épargne bancaire le sont aujourd’hui.

Le commerce de crypto-monnaie continuera de fleurir

Malgré son émergence il y a à peine dix ans, l’industrie du trading de crypto-monnaie a explosé en popularité ces dernières années, les actifs numériques étant devenus l’un des instruments financiers les plus rentables du 21e siècle.

Depuis la création de Bitcoin en 2009, il a connu une croissance fulgurante, passant d’une valeur pratiquement nulle à un sommet de plus de 20000 dollars en décembre 2017.

D’autres crypto-monnaies ont également démontré une trajectoire similaire, notamment Nxt, qui a généré un retour sur investissement de plus de 1 million de pour cent pour les investisseurs de l’offre initiale de pièces (ICO), et Ethereum, qui a gagné plus de 80% rien qu’en 2020. Ces chiffres époustouflent même les actions les plus performantes, y compris les 989% gagnés par Amazon.com Inc. (NASDAQ: AMZN ) depuis 2013 et 14% gagnés par Alphabet Inc. (NASDAQ: GOOG ) depuis le début de l’année.

Mediane Ethereum [ETH] Fees stijgt tienvoudig sinds het begin van het jaar: Verslag

De totale vergoedingen op Ethereum overtroffen die van Bitcoin op 10 juni. De toename in het gebruik van slimme contracten en de uitgifte van stabiele munten is zeer positief geweest voor de groei van het Ethereum. Volgens een rapport van Coinmetrics,

De mediane vergoedingen van ETH zijn sinds het begin van het jaar echter aanzienlijk gestegen. Op 1 januari 2020 bedroegen de ETH-mediaanvergoedingen iets minder dan 0,04 dollar.

Etherische blokken zijn de afgelopen weken grotendeels vol geweest. Dit was voor de ontwikkelaars en mijnwerkers aanleiding om de gaslimiet op het netwerk te verhogen.

De mediane vergoeding op Ethereum ligt momenteel tussen 0,47 en 0,65 dollar. De mediaan van het tarief Bitcoin Era, dat steeg tot een hoogte van ongeveer $5, bijna gehalveerd, is deze week teruggegaan naar $1 en $1.50. Dit is vooral zorgwekkend voor Ethereum omdat het merendeel van de transacties op het netwerk voor Non-ETH transfers is. Daarom moeten de transactiekosten voor secundaire transacties aanzienlijk lager zijn om slimme contracten te kunnen verwerken.

Volgens een ander rapport wordt meer dan 89% van de Ethereum-transactie door niet-ETH-transfers uitgevoerd. Het wordt meestal gedomineerd door stablecoin-transfers en DeFi-toepassingen. Toch zijn er nog andere interessante toepassingen op Ethereum, waaronder gaming en digitale collectables.

WisdomTree busca la aprobación del Fondo ETF con un 5% de participación de Bitcoin El fondo invertirá en diversos productos básicos.

Se está haciendo otro intento de introducir un fondo cotizado de Bitcoin (ETF), pero esta vez de forma cautelosa. WisdomTree ha solicitado un fondo de productos básicos con un 5% de exposición a Bitcoins.

De acuerdo con la presentación del martes en la Comisión de Valores y Bolsa (SEC), el fondo está dispuesto a invertir en energía, metales industriales, metales preciosos y productos agrícolas, junto con un 5 por ciento en contratos de futuros de Bitcoin Trader del Grupo CME.

La audiencia más diversa hasta la fecha en FMLS 2020 – Donde las finanzas se encuentran con la innovación

“El Fondo invertirá únicamente en futuros de Bitcoin liquidados en efectivo y negociados en la Bolsa Mercantil de Chicago, que es una bolsa de futuros registrada”, señaló el expediente.

“El Fondo no invertirá en Bitcoin directamente. Bitcoin es un activo digital (es decir, una criptografía) cuya propiedad y comportamiento están determinados por los participantes en una red en línea, entre pares, que conecta ordenadores que funcionan con software de acceso público, o “de código abierto”, que sigue las normas y procedimientos que rigen la red Bitcoin”.
Artículos sugeridos

Por qué África vio su mayor aumento en micro inversiones durante las últimas 12 semanasIr al artículo >>

Hasta la fecha, múltiples firmas se han acercado a la US SEC con sus propuestas de ETF de Bitcoin, pero el regulador del mercado las ha retrasado o rechazado cada vez mostrando algunas discrepancias. En particular, el organismo de control nunca mostró explícitamente su desinterés por esos fondos digitales respaldados por activos.

Bitwise, Wilshire Phoenix, los gemelos Winklevoss – todos intentaron varias veces listar un ETF de Bitcoin en las bolsas de los EE.UU., pero fallaron.

Aunque Bitcoin sólo hizo una pequeña parte del propuesto WisdomTree Enhanced Commodity Strategy Fund, todavía puede tener un gran impacto en el mercado de inversiones de Bitcoin.
La creciente demanda institucional en Bitcoin

Recientemente, las instituciones han empezado a interesarse por Bitcoin y el impacto es claramente visible en el mercado de futuros. La demanda de futuros de CME Bitcoin y el interés abierto alcanzaron máximos históricos durante varios días consecutivos el mes pasado.

Mientras tanto, la demanda del mercado de opciones CME Bitcoin también se ha disparado recientemente, ya que ahora capta el 20 por ciento de la cuota de mercado total de opciones, sólo después de Deribit.

Bereiten Sie sich auf Turbulenzen vor: Deshalb erwarten Händler, dass Bitcoin eine große Volatilität aufweist

Bitcoin ist in eine weitere Konsolidierungsphase in der Region mit weniger als 9.000 US-Dollar eingetreten. Die Krypto kämpft darum, an Dynamik zu gewinnen, da sowohl Käufer als auch Verkäufer nach dem jüngsten Rückgang in eine Sackgasse geraten.

Wenn sich die Geschichte wiederholt, könnte BTC einen längeren, unruhigen Handel erleben, gefolgt von einem Ausbruch nach oben

Es scheint nun, dass sich die Krypto in den kommenden Tagen und Wochen auf eine massive Bewegung hier einstellen könnte, da sie sich schnell zwei wichtigen gleitenden Durchschnitten nähert, die historisch gesehen immense Volatilitätsanfälle ausgelöst haben.

Analysten bleiben jedoch in Bezug auf die kurzfristige Preisentwicklung vorsichtig, da der gestrige Tagesabschluss die Marktstruktur gebrochen hat.

das Land bei Bitcoin Code

Bitcoin kämpft um mehr Schwung, wenn es in eine neue Konsolidierungsphase eintritt

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin um etwas mehr als 2% zu seinem aktuellen Preis von 9.210 USD. Dies ist ein leichter Anstieg gegenüber den Tagestiefs von 8.800 USD, aber ein Rückgang gegenüber den jüngsten Höchstständen von knapp 10.000 USD.

Der anhaltende Abwärtstrend der Kryptowährung kam nach einer längeren Konsolidierungsphase in der Mitte der 9.000-Dollar-Region zustande.

Während dieser Konsolidierungsphase unternahmen die Käufer von Bitcoin mehrere Versuche, die Krypto über 10.000 US-Dollar hinaus zu treiben, aber jeder von ihnen wurde starkem Verkaufsdruck ausgesetzt, der später zu einem niedrigeren Preis führte.

Dieser Preisverfall wurde durch die Nachricht ausgelöst, dass eine Bitcoin-Brieftasche aus der Satoshi-Ära 50 BTC bewegt.

Die Brieftasche war zuvor über ein Jahrzehnt inaktiv und löste Bedenken aus, dass ein Early Adopter sich darauf einstellen könnte, einige seiner Bestände zu entladen.

Es scheint jedoch nicht, dass dies der Fall war, aber der technische Schaden, der durch den durch Nachrichten verursachten Ausverkauf verursacht wurde, scheint die Marktstruktur der Kryptowährung verändert zu haben.

Ein beliebter Kryptowährungsanalyst auf Twitter erklärte, dass der gestrige Tagesabschluss dazu führte, dass die Krypto ihre Höchststände überschritt und ihre Marktstruktur durchbrach.

CoinDesk 50: Silvergate – Die Bank, die keine Angst hatte

Der erste Börsengang von Crypto war eine 30 Jahre alte Bank.

Die Silvergate Bank in Südkalifornien, die im November 2019 an die Börse ging, ist eine von nur einer Handvoll in den USA, die bereit sind, Kryptowährungsfirmen zu bankieren

Seit November hat das Unternehmen einen Teil der 40 Millionen US-Dollar aus seinem öffentlichen Angebot ausgegeben, um neue Produkte hier für die Branche zu entwickeln, da die Preisvolatilität das Handelsvolumen und die Einlagen beeinflusst.

Silvergate möchte die führende Bank für Krypto sein, und bis die Sonderverwahrungsinstitute von Wyoming gechartert sind, ist Silvergate die einzige, deren Einlagengeschäft größtenteils der Branche gewidmet ist.

Dieser Beitrag ist Teil des CoinDesk 50, einer jährlichen Auswahl der innovativsten und folgenreichsten Projekte in der Blockchain-Branche. Die vollständige Liste finden Sie hier.

Die 1988 in La Jolla gegründete Bank wechselte 2013 zu Crypto. Zu diesem Zeitpunkt wuchsen die Kredite der Bank schneller als ihre Einlagen, und sie akzeptierte das überschüssige Fiat-Kapital der Crypto-Community, was zu einem Strom von Nichtzinsen führte Lagerablagerungen. Diese Einlagen werden dann in verzinsliche Einlagen bei anderen Banken, Wertpapieren und Darlehen umgewandelt.

Bitcoin

Die Hintergrundgeschichte gibt Silvergate soziales Kapital unter Krypto-Unternehmen

“Die Bank gehörte zu den ersten US-Finanzinstituten, die sich der Branche voll und ganz verschrieben haben”, sagte Dave Ripley, COO bei Kraken Cryptocurrency Exchange. “Viele in den USA ansässige Krypto-Unternehmen hätten ohne die Dienste von Silvergate erheblich mehr Schwierigkeiten gehabt, zu operieren.”

Der Fokus von Silvergate darauf, die führende Bank für Krypto-Börsen und institutionelle Investoren zu werden, spiegelt sich in der Bilanz wider, sagte KBW-Analyst Mike Perito. Die risikobasierte Vermögensquote – Gesamtkapital zu risikobasierten Vermögenswerten – liegt bei rund 26%, verglichen mit 12% bis 14% bei anderen Banken. Die Leverage Ratio – oder das Maß für das Kernkapital einer Bank im Verhältnis zur Bilanzsumme – liegt bei rund 11%, gegenüber typischen (und riskanteren) 9% oder 9,5% bei ihren Mitbewerbern, sagte er.

Dieser Konservatismus gab der Bank während des Marktcrashs im März Stabilität, während die Einlagen und Gebühreneinnahmen stiegen, nachdem institutionelle Anleger im ersten Quartal 2020 mehr überschüssiges Bargeld auf ihre Konten eingezahlt hatten.

Silvergate hat sich schneller als jede andere US-Bank in diesem Bereich bewegt und möchte mit der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, die Kunden wünschen, die Nase vorn haben.

Über das Silvergate Exchange Network (SEN), mit dem Kunden sofort zwischen verschiedenen Krypto-Börsen wechseln können und das auch an Wochenenden geöffnet ist, testet die Bank neue Funktionen wie das Ausleihen von Bitcoin-Margen. Das Produkt heißt SEN Leverage.

“Ihr SEN ist wahrscheinlich der nützlichste Service, den sie anbieten, und unterscheidet sie von jeder anderen Bank”, sagte Michael Gilman, Treasury Manager bei MG Stover, einer Fondsverwaltungsfirma. “Ihren Kunden die Möglichkeit zu geben, rund um die Uhr mit anderen Blockchain-Kontrahenten zu handeln, unterscheidet sich von der Masse.”

Was ist jemals mit Bakkt geschehen?

Bakkt war einst die größte Geschichte in der Welt der Krypto-Währung. Er sollte “institutionelles Geld” in die Industrie einbringen. Seit seiner Einführung ist er jedoch in der Bedeutungslosigkeit verblasst.

Was geschah mit Bakkt? Das ist die Frage, die Händler TheBoot (@TheBootMex) kürzlich seinen Anhängern stellte, als sie sich nur mühsam erinnern konnten, worum es bei dem Hype ging.

Die Erwartungen an den Austausch waren stets hoch. Schließlich sollte sie die erste Börse sein, die Futures anbieten würde, die in echten BTC abgewickelt werden. Doch die Begeisterung für die Börse ist in den letzten Monaten fast völlig verschwunden. Obwohl sie mit einem Paukenschlag begann, ist Bakkt inzwischen in relativer Ungewissheit verschwunden.

Austausch von Kryptowährungen

Die Geschichte mit Bakkt

Wenn Sie sich schon einige Zeit im Kryptowährungsraum aufhalten, erinnern Sie sich vielleicht an den Hype um Bakkt. Viele hatten gehofft, dass es die Rettung sein würde, die uns aus dem bärenhaften Winter 2018/19 herausführen würde. Doch der Start war nicht so, wie viele gehofft hatten. Tatsächlich war es genau das Gegenteil – Bakkt wurde für einen Preisabsturz am nächsten Tag nach einem massiven, langen Druck verantwortlich gemacht.

Die Situation danach wurde nicht viel besser. Das Handelsvolumen war den ganzen Oktober 2019 hindurch anämisch, wie BeInCrypto damals berichtete. Man sagte uns jedoch, dass dies “erst der Anfang” sei. Im November gab es Hinweise darauf, dass Bakkt eine Verbraucheranwendung für Bitcoin-Einzelhändler testete. Der Hype war, dass Bakkt eine Brücke zwischen dem Einzelhandel und der institutionellen Welt schlagen würde. Diese App ist übrigens bis heute noch in der Schwebe.

Angesichts des blutleeren Handelsvolumens begannen sich viele zu fragen, was eine Terminbörse der Branche eigentlich brachte. Prominente Krypto-Währung YouTuber Chico Crypto nahm Bakkt als “Angriff der Wall Street auf Bitcoin” ins Visier. Dann erfuhren wir noch mehr schlechte Nachrichten: Wenn man das Kleingedruckte liest, scheint es, als ob Bakkt auch keine Terminkontrakte in echter BTC abgewickelt hat. Tatsächlich waren nur 63% der Bakkt-Futures tatsächlich durch Bitcoin abgesichert. Plötzlich begann das wichtigste Verkaufsargument von Bakkt zu verflachen.

Die nie erreichte Welle von 2020

Bakkt versuchte, die Dynamik anzukurbeln, indem sie bis Ende 2019 den Handel mit Bitcoin-Optionen mit Barausgleich anbot. Die Optionshandelsplattform wurde jedoch bald zu einer Geisterstadt. Ende Januar hatte es seit über einer Woche keinen einzigen Optionshandel mehr gegeben.

Während Bakkt’s tatsächliche Nützlichkeit als Börse schwindet, erntet der ehemalige CEO Kelly Loeffler große Publicity. Tatsächlich wurde sie im Dezember 2019 zur US-Senatorin von Georgia ernannt, nachdem eine Stelle frei geworden war. Der Krypto-Währungsraum glaubte natürlich, dass sie nun vielleicht eine Blockkettenkriegerin in den Hallen der Macht haben würden.

Aber so war es überhaupt nicht. Im März wurde aufgedeckt, dass sie nach einem geheimen COVID-19-Treffen im Januar Aktien im Wert von Millionen von Dollar abgeworfen hatte. Sie war seit weniger als einem Monat Senatorin und hatte diese Position bereits dazu benutzt, sich schamlos zu bereichern.

Loefflers Handlungen sind im Wesentlichen symbolisch dafür, worum es bei der Geschichte hinter Bakkt geht. Hier war ein Austausch, der der Welt versprochen wurde: Verbindungen mit der Interkontinentalen Börse (ICE), physisch gesicherte Bitcoin-Futures und eine verbraucherorientierte App, die eine Brücke zwischen der Nachfrage im Einzelhandel und den Finanzmärkten schlagen sollte. Was wir jedoch bekamen, war eine Börse mit blutarmem Handelsvolumen und eine CEO, die die Plattform lediglich als Sprungbrett für ihre fragwürdige politische Karriere nutzte.

Am Ende war der Hype um Bakkt viel zu extrem, bevor es tatsächlich Ergebnisse gab – und als die “Ergebnisse” schließlich kamen, zuckten alle mit den Achseln. Es war ein großes Nichts, und es ist eine Lektion für den gesamten Krypto-Währungsraum.

Steem Community plant feindliche harte Gabel, um aus Justin Suns Steemit zu fliehen

Die Blockchain für Blogger, Steem, wechselt zu Hive.io, wie CoinDesk erfahren hat. Die feindliche harte Gabel ist für Freitag geplant.

“Meiner Meinung nach hielt Justin Sun dies für einen Wahlkrieg”, sagte Blocktrades-Gründer Dan Notestein gegenüber CoinDesk.

Blocktrades ist ein führender Validator in der Steem-Blockchain und Notestein koordiniert die Software für die harte Gabel

Die Tron Foundation von Sun erwarb am 14. Februar Steemit, Steems führendes Social-Media-Unternehmen. Die Übernahme löste einen langwierigen Kampf zwischen Bitcoin Code und der Steem-Community aus, über welche Seite die Kette führt. Es handelt sich um einen Stapel von Steemit Inc.-kontrollierten Steem-Token, die als „Ninja-Mined-Einsatz“ bekannt sind und mit denen Sun das Schicksal der Blockchain hätte bestimmen können.

Für diese anfängliche harte Gabel wird sich eines ändern: Die Token aus dem ursprünglichen Entwicklungsfonds, der von Steemit kontrolliert wird, werden zerstört.

“Er hat nicht verstanden, dass der zugrunde liegende Wert dieser Token die Community ist”, sagte Notestein. “Wenn nicht genug Leute diese Token unterstützen, werden sie am Ende wertlos.”

Kurz gesagt, anstatt den Kampf um Steem fortzusetzen, hoffen prominente Gemeindevorsteher, ihre Gemeinde auf grünere Weiden mitzunehmen.

Steem ist am besten als Krypto-Alternative zu Medium bekannt. Blogger schreiben Beiträge und teilen einen kleinen Teil der Blockbelohnungen basierend auf der Beliebtheit ihrer Beiträge.

Notestein führt den Top-Zeugen (wie ein Bitcoin-Bergmann) auf Steem. Er betreibt auch einen Dienst wie ShapeShift, der das Wechseln zwischen Münzen erleichtert.

Letzte Nacht schrieb er einen Beitrag über Steem, der die Gespräche innerhalb einer Slack-Gruppe widerspiegelte, in denen der grobe Plan beschrieben wurde, die Blockchain hart zu teilen, damit die Tron Foundation vollständig davon ausgeschlossen wird. Die neue Blockchain ist vorläufig als “Hive” bekannt.

Bitcoin

Die Natur von Steem macht dies ziemlich einfach

Grundsätzlich erstellen die Entwickler der Gabel eine Kopie der Blockchain, die die einzigartige Eigenschaft hat, Kopien aller Blog-Beiträge zu enthalten, die die Leute bisher geschrieben haben.

Dies bedeutet, dass mit einer harten Gabel alle Blogging-Daten erhalten bleiben. Andere Dapps, die die Blogging-Funktion unterstützen, können einfach auf die Kopie dieser Daten in der neuen Blockchain umleiten. Notestein sagte, dass viele der Dapps neben Steemit dies tun werden, aber CoinDesk konnte dies zum Zeitpunkt der Drucklegung nicht bestätigen.

Steemian, eine Steemit-Alternative, sagte, es würde den Wechsel vollständig durchführen, obwohl es ein paar Wochen warten würde, um den Benutzern beim Übergang zu helfen. Das Spiel Splinterlands, das laut Dapp.com das beliebteste Steem-Dapp ist, bestätigte, dass es den Wechsel vornehmen würde, sobald die Kette stabil war und das Team die gesamte Technologie an ihrem Ende angepasst hatte. Der Eigentümer von SteemD, einem Block-Explorer, teilte CoinDesk mit, dass es eine Art Format verwenden würde, mit dem Benutzer zwischen beiden wählen können. Für viele Dapps muss der Switch umbenannt werden.

Die Gabel erfasst die Dezentralität von Blockchains. In beiden Ketten wird der gesamte Inhalt vor der harten Gabel eingereicht. Auf welche Blockchain-Inhalte für die Zukunft gepostet wird, hängt davon ab, welche Benutzeroberfläche ein Benutzer verwendet. Wenn ein Benutzer daran gewöhnt ist, auf Steemit zu bloggen, werden seine Post-Hard-Fork-Posts vermutlich immer noch mit Justin Suns Token in der Kette gespeichert.

Die Tron Foundation antwortete nicht auf eine Anfrage von CoinDesk nach einem Kommentar.

In Bezug auf die Bereitstellung von Steem-Token erstellen die Entwickler eine Momentaufnahme aller Brieftaschen in einem bestimmten Block und weisen dann allen Brieftaschen in der neuen Kette das gleiche Token-Volumen zu.

Jeder, der Token auf Steem hat, hat auch Token auf der neuen Kette, mit Ausnahme der Steemit-Geldbörsen, die von der Sun’s Tron Foundation kontrolliert werden.

“Unser unmittelbarer Plan ist es, es einfach zu halten. Wir tun dies sehr schnell”, sagte Notestein.

Bitcoin UTXOs im Gewinn könnten auf eine Verschiebung

Bitcoin UTXOs im Gewinn könnten auf eine Verschiebung der ‘Hodling’-Stimmung hindeuten

Bitcoin hat seit seinem Bullenlauf im Jahr 2017 einen langen Weg zurückgelegt, wobei viele argumentieren, dass der Krypto-Markt seither deutlich gereift ist. Zum Zeitpunkt der Drucklegung waren die Marktspekulationen im Hinblick auf den Eintritt der Branche bei Bitcoin Circle in eine weitere große Haussephase hoch. Zu einem solchen Zeitpunkt könnte die Beobachtung der fundamentalen Marktdaten von Bitcoin ein besseres Verständnis der aktuellen Pumpe von Bitcoin ermöglichen.

'Bei Bitcoin Circle wird über Einführung gesprochen

Laut Glassnode wurde festgestellt, dass die Gewinne von Bitcoin UTXOs ein neues Allzeithoch in den Charts erreicht haben. UTXOs werden grundsätzlich nach jeder Bitcoin-Transaktion generiert und dann an eine Änderungsadresse umverteilt. Die Zunahme der Gewinne von UTXOs im Moment könnte darauf hindeuten, dass kleine Mengen von Bitcoin jetzt auf dem gesamten Markt wertvoller sind. Dies steht auch im Einklang mit der zunehmenden Verbreitung von Bitcoin, wobei die Zunahme von UTXOs deutlich macht, dass die Verteilung in größerem Umfang erfolgen könnte.

Aus einer allgemeinen Perspektive kann argumentiert werden, dass die Gewinne von UTXO aufgrund des Preisanstiegs gestiegen sein könnten. Die Tatsache, dass über 88 Millionen UTXOs in der Metrik berücksichtigt wurden, ist jedoch immer noch ein deutliches Anzeichen für einen Aufschwung.

Gab es das nicht schonmal?

Ein ähnlicher Anstieg bei den profitablen UTXOs wurde auch während des Bullenlaufs im Jahr 2017 beobachtet, der auf rund 64 Millionen geschätzt wird. Obwohl Bitcoin damals mehr wert war, ist die Zahl der profitablen UTXOs aufgrund des zusätzlichen Bitcoin-Abbaues in den letzten drei Jahren derzeit höher.

Im Jahr 2019 hatte die Zahl der verlustbringenden UTXOs nach dem Einbruch im Juni ein Allzeithoch erreicht. Da in diesem Zeitraum nur wenige Transaktionen bei Bitcoin Circle stattfanden, stiegen die Verluste bei den UTXOs an, was die katastrophale Stimmung verdeutlicht.

Der derzeitige Anstieg der Gewinne bei den UTXOs ist vielleicht darauf zurückzuführen, dass diese Händler derzeit aktiv werden, um vom Markt zu profitieren.

Da die Aufwärtsstimmung im Jahr 2020 kometenhaft ansteigt, könnten die Gewinne der UTXOs in den nächsten Wochen ein weiteres Allzeithoch erreichen, da die Zahl der Bitcoin-Transaktionen im Laufe der Hausse höchstwahrscheinlich steigt.